Weingut Arra

Das nächste Weingut liegt an der rechten Seite der Straße, also auf Stellenboscher Flur.

Zu „Arra“

http://www.weinpassion.ch/sortiment/suedafrika/arra-vineyards.html

 (Leider hat das Weingut keine eigene Seite) muss man noch 1,3 Km Staubstraße hinter fahren. Wer das nicht möchte, verpasst etwas!

Durch die Weinfelder erreichen wir ein ordentliches Anwesen. Keine auffällige Architektur, schlicht einfach, sauber und ordentlich steht das Gebäude am Berg.

Dann steigt man aus und sofort spürt man die Ruhe, die Weite, das Grün und im Hintergrund den Berg, der allem etwas majestätisches verleiht aber nicht aufdrängt.

Wir gehen in den Innenraum. Hier ist alles sehr modern und blitzblank aber dennoch behaglich angenehm. Es ist einfach überwältigend in dem Raum zu stehen und durch die Glasfassade nach draußen zu schauen.

An dem langen Tisch im Innenraum oder auf der Terrasse kann man sitzen, Wein probieren, eine gemischte Platte und den traumhaften Blick genießen.

Es gibt acht Weine zu verkosten, drei weiße, vier rote und einen sweet red blend.

Man spürt, hier wird alles mit Sorgfalt gemacht.

Die Einfahrt

Das Eingangstor

Das Weingut

Die Weinstöcke

Der Verkaufsraum

Die Weine

Blick über das Weingut