Weingut Delaire

Das Weingut Delaire ist das exklusivste Weingut unserer Tour um den Simonsberg und ich glaube, eines der exklusivsten Weingüter Südafrikas. Alles ist Besonders. Das "

Graff-Delaire -Estate

" ist nicht nur ein Weingut, es umfasst auch Spa, Hotel, Restaurant und Shops.

Der Besitzer, Laurence Graff ist Designer für Diamanten und Uhren und hat sich hier am Helshoogte Pass mit seinem Weingut in ein neues Abenteuer begeben.

Nachdem wir den Pförtner passiert haben, fahren wir die terrassenförmige Auffahrt entlang bis zum Parkplatz. Der Ausblick ist umwerfend, man kann das gesamte Tal bis zu den Drakensteinen überblicken. Leider war gerade bei unserem Besuch Rauch vom Verbrennen der abgeschnittenen Weinruten im Tal.

Wir begeben uns zum Eingang und auch hier entdecken wir Skulpturen, sie befinden sich überall im Gelände und auch im Innenbereich sind Kunstgegenstände allgegenwärtig.

Der Tastingraum ist groß, sehr elegant und mit Blick zu den Bergen. Bei schönem Wetter sitzt man draußen. Die Weine sprechen für sich selbst. Obwohl das Weingut erst seit wenigen Jahren im Besitz von Laurence Graff ist, haben die Weine schon Spitzenpreise erworben. Jeder der Weine hat mindestens 3 Sterne auf dem „

John Platter guide

“, der Cabernet Savignon Reserve 2008 hat 5 Sterne, die höchste Auszeichnung in Südafrika. Das Weingut gehört schon jetzt zu den 10 Besten in Südafrika.

Wir machen noch einen kurzen Abstecher zum Restaurant, dann verlassen wir schweren Herzens das Gebäude, fahren den Weg zurück mit traumhaftem Blick in Richtung Stellenbosch und sehen schon unser nächstes Ziel vor uns, das Weingut Tokara.

Wir werden mit Sicherheit wiederkommen, um ein Weintasting zu machen, schon allein um den erstklassigen Wein und die traumhafte Sicht zu genießen.  

Die Auffahrt zum Weingut

Vorbei an blühenden Proteen

Rechts und links die Weinhänge

Blick in die Berge

Das Gebäude der Weinverkostung

Alles sehr gepflegt

Weiter hinten das Restaurant mit Blick ins Tal

Der Eingang

Kunstgegenstände überall

Auch hier im Gang sind Skulpturen

Der Tastingroom

Die netten Herren hinter der Theke erklären alles genau

Das Weinsortiment

Blick in das Weinlager

Das Restaurant

Auch draußen kann man sitzen

Skulpturen findet man überall

Blick Richtung Stellenbosch