Weingut Remhoogte

Das nächste Weingut auf unserer Reise ist

Remhoogte

. Es ist das einzige Gut, wo man zum Wein oder Picknick auch Wild beobachten kann.

Der Weg hinter zur Weinprobe führt durch eine wunderschöne Allee, umrahmt auf beiden Seiten von Weinhängen.

Im Proberaum hängen Trophäen an der Wand, sonst ist es eher schlicht gestaltet. Es gibt Rot- und Weißweine zum Verkosten.

Wer möchte, kann auch Picknick oder Käseplatte bestellen und auf der Terrasse unter Bäumen oder auf der Wiese das Essen, den Wein und den absolut weiten tollen Blick in die Berge genießen. So ganz nebenbei beobachtet man Zebras, Gnus, Springböcke und Großantilopen auf der Weide., ein wirklich wunderschöner Anblick.

Auch eine Kellertour ist auf Anfrage möglich.

Die Einfahrt zum Weingut

Eine Allee umsäumt von Weinhängen führt zum Haus

Die Theke des Proberaumes

Der Proberaum ist eher schlicht gestaltet

Traumhafter Blick in die Berge

Man kann auch auf der Terrasse den Wein genießen

Zebras in der Ferne

Springböcke und Gnus kann man auch beobachten