Ausruhen, Einkaufsbummel und Genießen

Es ist der 3. Oktober, vieles haben wir vor uns und einiges schon erlebt. So soll heute der Tag der Ruhe und des Genusses gelten.

Am Morgen bummeln die Gäste ein kleines Stück die Main Road hinunter zum „Fraters Square“. Hier ist einiges zu entdecken und natürlich auch zu kaufen.

Ein neues Kleid, ein Schmuckstück für die Stube daheim, eine Wanderhose oder einfach nur ein Mitbringsel aus Südafrika? Man schaut durch die kleinen Boutiquen, trinkt ein Tässchen Kaffee, dazu einen Kuchen oder man entscheidet sich für Pizza mit einem Gläschen Wein, dessen Reben man vom Tisch aus sieht.

Hier können sich die Pärchen auch trennen und finden sich problemlos wieder.

Nach dem Bummel und der kleinen Speise geht es wieder die 9 Minuten zu Fuß zum Haus Perlenblick zurück, wo der Pool zum Baden einlädt. Etwas ausruhen, die Sonne genießen, einen Trink nehmen und den Blick zu den Bergen und zu den Perlen genießen.

Am Nachmittag fahren wir die 7 Km in 10 Minuten zur anderen Seite des Paarlberges.

Bei „Spice Route“ gibt es richtig etwas zu erleben und vor allem zu genießen. Wir kosten die Schokoladen, wir probieren die 6 Biersorten, das Biltong, Wein, Grappa und Obstler lassen wir vorerst aus, weil die Glasbläserei uns in den Bann zieht und das danebenliegende Restaurant auch einige Verlockungen bietet.

Dann senkt sich die Sonne zum Horizont und in der Destillerie warten schon die ersten Kostproben erstklassiger Brände. Danach geht es zum Tisch bei der „Grapperia“, wo wir mit einem Glas Wein die Sonne im Horizont versinken sehen und nach einigen Minuten eine prachtvolle Hintergrundbeleuchtung den Tafelberg in seiner Schönheit zur Geltung bringt.

Ausgeruht und doch voller Eindrücke sind wir auf die morgen beginnende Tour gespannt.

Hier gibt es einige Boutiquen

Schauen wir mal rein

Extravagante Bekleidung

Ein Delikatessengeschäft

Zum Outdoor Laden

Baden im Pool von Haus Perlenblick

Auf zu Spice Route

Schokolade gefällig?

Bierverkostung

Vom Besten ein ganzes Glas

Weinprobe im Gewölbekeller

Hier gibt es köstliche Menüs

Eine Vase für daheim?

Hier werden wir den Sonnenuntergang erwarten

Dahinter wird noch etwas gebaut

Hier entsteht das "Wall Cottage"

Das muss man probieren

Der Wein für ein traumhaftes Erlebnis

Verschiedene Rottöne

Der Tafelberg von hinten beleuchtet