Reisebeschreibung Abreisetag

Der letzte Tag und Rückflugtag ist immer eine Anspannung für Gäste und Gästehausbetreiber. Die Einen wollen noch lange im Haus bleiben, die Anderen müssen die Zimmer wieder herrichten und noch andere Arbeiten des Alltages erledigen.

Diese Reisegruppe hatte es einfach, der Südafrikameister im Mensch ärgere dich nicht musste noch ermittelt werden. Schon wurde das Brett zum Pool unter den Schirm geholt und der Kampf ging weiter. Während des heißen Gefechtes wurde auch einmal ein Bad im Pool eingenommen und nach stundenlangem Kampf stand die Gewinnerin fest.

Eine Flasche Sauvignon Blanc wurde zur Freude herangezogen, Debrezciner, Wiener und Bockwurst machten das Fest vollkommen. So wurde die Wartezeit auf die 45 minütige Fahrt zum Flugplatz verkürzt.

Alles war reibungslos verlaufen auch die Gepäckabgabe der gut gefüllten Koffer ging problemlos und schnell, so hatten die Gäste noch Gelegenheit relaxt in einem der Restaurants auf den Abflug zu warten.